Archiv vom Monat: Dezember 2014

Eine Kurze Betrachtung von Richard Klaus Um die Finanz- und Schuldenkrise im Euroraum beherrschbar zu machen, wurde von der Politik die Niedrigzinspolitik der offiziell unabhängigen EZB vorgegeben. Diese setzt die Vorgabe konsequent um. Notwendig ist die Niedrigzinspolitik, um die Verschuldung der angeschlagenen Staaten nicht durch Zinsen und Zinseszinsen explodieren zu lassen und um den Markt mit billigem Geld - insbesondere durch die Zinstender - zu versorgen. Die Maßnahmen zur Überflutung de...
Weiterlesen