Von Julia Reda. Skandalmagnet Günther Oettinger ist nicht länger für Europas Internet-Gesetzgebung verantwortlich – er wurde zum Haushaltskommissar befördert. Zum Abschied hinterließ er jedoch Pläne, die die Grundfesten des Internets bedrohen: Links und Uploads. Oettinger ist weg – aber seine von Lobby-Interessen getriebenen Pläne bleiben uns erhalten. Der Gesetzesentwurf folgt den Forderungen einiger Verlagslobbies, von Suchmaschinen und Sozialen Netzwerken dafür bezahlt zu werden, das...
Weiterlesen

 

Am 1.12.2016,  veröffentlichte eine selbst ernannte Gruppe von 27 „Bürgerinnen und Bürgern“, die sich selbst alternativ auch gern als „Experten“ bezeichnet, den Vorschlag für eine „Digitale Charta der EU„. Die Erstellung hat sich nach Angaben der Autoren über einen Zeitraum von 14 Monaten hingezogen. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches, denn das Verfassen großer Werke dauert nun mal etwas länger. Viel interessanter ist der Blick auf den Zeitplan: Denn diese Digitale Charta soll bereits am 5...
Weiterlesen

 

Mit diesen Worten ging Papst Franziskus mit Donald Trump scharf ins Gericht. Doch auch in Deutschland treten "Bewerber" zu den Wahlen an, die Europa spalten und nicht vereinen wollen. Wir Piraten Stade bekennen uns zu einem friedlichem Europa ohne Mauern und Grenzen. Wir treten offen denen gegenüber, die Deutschland zurück ins 19. Jahrhundert katapultieren wollen, indem sie sich gegen Europa wenden und dauerhafte Grenzkontrollen fordern. Mit unseren Kandidaten zu den Kommunalwahlen im Landkre...
Weiterlesen

 

Das Ergebnis der Europawahl steht fest! Die Piratenpartei Deutschland konnte einen Sitz im EU Parlament erringen. Julia Reda wird für die Rechte der EU Bürger im EU Parlament streiten. Unterstürtzt wird sie dabei von allen europäischen Piratenparteien. Die Ergebnisse im Lankkreis Stade können hier eingesehen werden. Die Ergebnisse der Piraten sind hier in einer Übersicht zusammengefasst. EU Wahl 2014