Aktuell Kommunalpolitik

Verkehrsprobleme für/durch Radfahrer

Viele von uns kennen das.
Man ist auf dem Fahrrad unterwegs und kommt immer wieder an den gleichen Stellen in gefährliche Situationen. Weil kein Radweg vorhanden ist oder einfach eine unübersichtliche Kreuzung überfahren werden muss.
Das gleiche Problem haben wir auch im Auto. Auch hier gibt es Orte, an denen die Fahrradfahrer einfach nur schlecht zu sehen sind oder auch berechtigt gegen die Fahrtrichtung aus einer Einbahnstraße kommen. Das kann zu bösen Überraschungen führen.

Um solche Probleme zu lösen muss man diese erstmal erkennen.
Für diesen Zweck haben wir jetzt eine Karte in die diese Gefahrenstellen eingetragen werden können.
Wenn hier jeder mit seinen Erfahrungen beiträgt haben wir schnell einen guten Überblick über die Verkehrssituation im Kreis Stade.

Die Karte findet ihr hier in voller Größe: http://91.121.162.39/pmap/map

Tobt euch aus und tragt alles ein, was euch einfällt.

In diesem Zuge möchte ich auch noch auf die Möglichkeit hinweisen,
sein Fahrrad beim „Speichenkommissar“ zu registrieren.

Das ist ein Service der der Kreispolizeibehörde Herford (NRW) und der Polizeidirektion Lüneburg (NDS) um bei Fahrradkontrollen gestohlene Fahrräder über die Rahmennummer zu identifizieren.

0 Kommentare zu “Verkehrsprobleme für/durch Radfahrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.