Aktuell Unsortiert

Themenabend mit Bruno Kramm 15.01.2013 – 19.30 Uhr

PIRATEN gegen GEMA-Vermutung
Die GEMA-Vermutung muss aus dem Urheberrechtswahrnehmungsgesetz gestrichen werden. Die GEMA-Vermutung führt zu einer ungerechtfertigten Aneignung von Lizenzbeträgen, die der GEMA nicht zustehen.
Die inzwischen ausgesetzte „Tarifreform“ der GEMA führte in einigen Fällen zu einer Verzehnfachung der Angaben.
Die Verteilung der vereinnahmten Gebühren benachteiligt unbekannte Künstler und bevorzugt ca.3.300 „ordentliche“ Mitglieder die über 65% der Ausschüttungen erhalten.

Urheberrecht im digitalen Zeitalter
Das derzeitige Urheberrecht wird der technischen Entwicklung nicht gerecht. Wir brauchen eine sachliche Diskussion zur Anpassung des UrHG an die Erfordernisse der Gegenwart.

Leistungsschutzrecht
Das geplante Leistungsschutzrecht für Presseverlage gefährdet das offene Internet. Es benachteiligt die Autoren durch Übertragung der Nutzungsrechte auf die Verlage.

Wo?: Gaststätte „Wachtelburg“, Apensener Str. 106, 21614 Buxtehude

http://www.piraten-nds.de/2013/01/11/bruno-kramm-rockt-niedersachsen/

0 Kommentare zu “Themenabend mit Bruno Kramm 15.01.2013 – 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.